Grubensteuerstellen

Programm · Aufzugstechnik:

Alle Geräte erhalten Sie auf Wunsch komplett verdrahtet mit fertig konfektioniertem
Anschlusskabel gemäß Ihrer Spezifikation. Die Befestigung an der Schachtwand ist
möglich ohne das Gehäuse zu öffnen. Diesist besonders dann von Vorteil, wenn die
Grubensteuerstellen bereits vorinstalliert sind. Es werden Montagezeit gespart und
Installationsfehler verhindert.

Weitere Versionen auf Anfrage erhältlich.

Die Grubensteuerstellen sind als stationäre Steuereinheiten für den Aufzugsschacht
ausgeführt. Sie entsprechen allen Vorschriften aus der EN81. Die Nothalttaster werden
mit Schaltstellungsanzeige gemäß EN81 15.3 ausgestattet. Bei Nothalttastern mit
Zugentriegelung ist ein Schutz gegen unbeabsichtigtes Entriegeln vorhanden.
Der Kontaktblock ist zwangstrennend.

Einstellig: Artikelnummer: GM01FM3

Nothalttaster im Gehäuse mit Schaltstellungsanzeige, drehen zum Entriegeln

Einstellig: Artikelnummer: GM01R4S

Nothalttaster im Gehäuse mit Schaltstellungsanzeige, ziehen zum Entriegeln mit Schutz gegen unbeabsichtigtes Entriegeln

Einstellig: Artikelnummer: GM01P4SP/F

Zweistellig: Artikelnummer: GM406

Dreistellig: Artikelnummer: G4421

Dreistellig: Artikelnummer: 60501

Vierstellig: Artikelnummer: GM491 OM096

Hier können Sie den Aufzugskatalog als PDF laden:
aufzugkatalog.pdf [651 KB]
bestellschein-fuer-giovenzana-kontaktbloecke.pdf [30 KB]