Spindelendschalter FGR2006, 2007, 2008, 2009, 2010

Diese Spindelendschalter / Getriebeendschalter ( von12 bis zu 200 Umdrehungen mit 4 oder 6 Mikroschaltern) dienen der Erfassung von rotierenden Bauteilen:
Kabeltrommeln von Kränen, Achsen etc. Über Mikrometerschrauben können die Nocken unabhängig voneinander eingestellt werden. Die Version FGR..B ist zusätzlich mit einem koaxialen Schaft versehen, an dem man einen Encoder anschließen kann.


GENERELLE EIGENSCHAFTEN ELEKTRISCHE EIGENSCHAFTEN
Aluminium Körper mit Selbstverlöschendem Kunststoff Deckel aus VO
IP65 Schutzklasse nach IEC/EN 60529
Galvanisierte Spindel mit Kugellagern PA
Nocken mit innerem rostfreiem Stahlschaft und Kugellagern
Nocken und Mikrometerschrauben aus PA
Maximale Anzahl von betätigten Kontakten 6 (6 Nocken)
2 Kabeleinführungen mit M20 Verschraubungen
Temperaturbereich: -25° C + 70° C
Konform zu IEC/EN 61058-1, UL 1054
Zertifikate IMQ, CCC, GOST, UL Recognized
1NC+1NO Umschalter (C Form)
Sprungkontakte mit positiver Zwangsöffnung
(NC Kontakt)
Selbstreinigende, versilberte Anschlussklemmen
Bemessungsisolationsspannung Ui 250V
CoBemessungsdauerstrom 8A Ith
Bemessungs strom
Ohmsche Last Ie 8A-250V ac
Induktive Last Ie 3A-250V ac
IEC/EN 61058-1 8(3)A-250V ac,
UL 1054 8A-250Vac
   

STANDARD VERSION

ÜBERSETZUNGSVERHÄLTNIS MIT 4 MIKROSCHALTERN MIT 6 MIKROSCHALTERN GEWICHT Kg VPE
1/12 FGR2006 FGR20066 1.100 1
1/33 FGR2007 FGR20076 1.100 1
1/50 FGR2008 FGR20086 1.100 1
1/100 FGR2009 FGR20096 1.100 1
1/200 FGR2010 FGR20106 1.100 1
         

VERSION MIT KOAXIALEM SCHAFT

ÜBERSETZUNGSVERHÄLTNIS MIT 4 MIKROSCHALTERN MIT 6 MIKROSCHALTERN GEWICHT Kg VPE
1/12 FGR2006B FGR2006B6 1,200 1
1/33 FGR2007B FGR2007B6 1,200 1
1/50 FGR2008B FGR2008B6 1,200 1
1/100 FGR2009B FGR2009B6 1,200 1
1/200 FGR2010B FGR2010B6 1,200 1
         
TRIP ABMESSUNGEN

UMDREHUNGEN BIS ZUR NOCKENBETÄTIGUNG

UMDREHUNGEN A a B b C c D d E e F f
12 Umdrehungen 1,25 10,75 2,5 9,5 3,75 8,25 5 7 6,25 5,75 7,5 4,5
33 Umdrehungen 3,5 29,5 7 26 10,5 22,5 14 19 17,5 15,5 21 13
50 Umdrehungen 5 45 10 40 15 35 20 30 25 25 30 20
100 Umdrehungen 10 90 20 80 30 70 40 60 50 50 60 40
200 Umdrehungen 20 180 40 160 60 140 80 120 100 100 120 80
                         
  ZUBEHÖR  

Der FLG Flansch aus PA66, der Holdmann Anschluss aus verstärktem PC und der Zungenanschluss aus PA66 können am Hauptschaft eingesetzt werden. Auf Anfrage können Nockenschalter mit speziellen Schaltzyklen gefertigt werden.

FLANSCH
FLG
HOLDMANN ANSCHLUSS
FGH
ZUNGEN ANSCHLUSS
AM

Spindelschalter , Kreuzendschater , Getriebeendschalter , FGR2006 , FGR2007 , FGR2008 , FGR2009 , FGR2010 , FGR20066 , FGR20076 , FGR20086 , FGR20096 , FGR20106 , FGR2006B , FGR2007B , FGR2008B , FGR2009B , FGR2010B , FGR2006B6 , FGR2007B6 , FGR2008B6 , FGR2009B6 , FGR2010B6 , FGR 2006 , FGR 2007 , FGR 2008 , FGR 2009 , FGR 2010 , FGR 20066 , FGR 20076 , FGR 20086 , FGR 20096 , FGR 20106 , FGR 2006B , FGR 2007B , FGR 2008B , FGR 2009B , FGR 2010B , FGR 2006B6 , FGR 2007B6 , FGR 2008B6 , FGR 2009B6 , FGR 2010B6 ,